Abholung im Auftrag KSG Logistics GmbH

24 Stunden standgeldfrei bei der Be- bzw. Entladestelle gelten generell als vereinbart. Standgelder können nur gegen Bestätigung des Absenders bzw. Empfängers akzeptiert und vergütet werden. Um- und Beiladeverbot! Mit der Annahme und Durchführung des gegenständigen Auftrages sichern Sie unter anderem die Einhaltung des Kundenschutzes zu. Für jeden Fall der Zuwiderhandlung gilt eine von Ihnen an uns zu bezahlende Vertragsstrafe in Höhe von € 2.000,-- als vereinbart. Gleichzeitig behalten wir uns die Geltendmachung eines darüber hinausgehenden Schaden vor. Der Kundenschutz erlischt 1 Jahr nach Durchführung des Auftrages.
 
Der Fahrer hat für eine entsprechende Ladungssicherung nach VDI Richtlinie 2700 zu sorgen. Der Frachtführer hat ebenfalls dafür zu sorgen, dass in den Fahrzeugen geeignete Ladungssicherungsmittel, wie Zurrgurte, Sperrstangen, Ketten, Antirutschmatten usw. vorhanden sind.
 
Bei der Übernahme hat der Fahrer das Ladegut auf äußerliche Beschädigungen zu kontrollieren und entsprechende Ladungssicherungsmaßnahmen durchzuführen. Der Fahrer ist während des gesamten Transportauftrages für die durchgehende Kontrolle sowie für die ordnungsgemäße Nachsicherung der Ladung verantwortlich. Auch bei Be- und Entladungen während des Frachtauftrages sind die Ladungssicherungsbestimmungen immer einzuhalten.
 
Übernahme:
Es gilt als vereinbart, die Übernahme stückzahlmäßig durchzuführen. Die Termine zur Be- und Entladung sind Bestandteil des Frachtvertrages und verbindlich. Sollte ein zugesagtes Fahrzeug nicht zur Verfügung gestellt werden können, belasten wir Ihnen die Kosten für die Ersatzbeschaffung und sollten Schadenersatzansprüche anfallen, werden wir diese an Sie weiter verrechnen. Es ist nur nach Rücksprache erlaubt, die Transporte an Dritte weiter zu geben.
 
Lademitteltausch:
Das Tauschverfahren von Ladehilfsmittel (z.B. Euroflach-, Düsseldorfer- und Gitterboxpaletten usw.) ist ein wichtiger Bestandteil dieses Auftrages und ausschließlich der Frachtführer ist für die eindeutige Dokumentation der Lademittelbewegungen bei der Be- und Entladestelle verantwortlich. Dieser trägt auch das alleinige Risiko des Nichttausches beim Empfänger. Die Ladehilfsmittel sind an der Be- und Entladestelle unbedingt zu tauschen oder dem Versender innerhalb von 7 Tagen zurück zu erstatten. Nach Überschreitung dieser Frist erfolgt die Berechnung der Lademittel für eine Europalette in der Höhe von € 14,--, Düsseldorfer Palette € 5,-- und Gitterbox € 135,-- zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr von € 20,--.
 
Frachtabrechnung:
Es dürfen ausschließlich Rechnungen ausgestellt werden. Die Frachtzahlung erfolgt nur nach Einsendung der unterschriebenen Original Ablieferbelege und Lademittelbelege an unser Haus. Wie vereinbaren ausdrücklich, dass Rechnungen für Ladehilfsmittel und Transportschäden bei der Frachtzahlung verrechnet und abgezogen werden. Sämtliche Bereitstellungs-, Be- und Entladezeiten sind in der Frachtvereinbarung beinhaltet. Alle Preisangaben verstehen sich netto ohne Mehrwertsteuer.
Unser Zahlungsziel beträgt wahlweise:
•    14 Tage mit 3 % Skonto
•    45 Tage netto
Wir bitten Sie, dass von Ihnen gewünschte Zahlungsziel bei der Auftragsbestätigung bekannt zu geben. Bei Nichtbekanntgabe gelten 14 Tage mit 3 % Skonto als vereinbart. Bestehende Zahlungsvereinbarungen bleiben unberührt. Wir behalten uns das Recht vor bei Abweichungen mit Geschäftspartnern unser Zahlungsziel anzugleichen.
 
Haftung:
CMR-Eindeckung in ausreichender Höhe erfolgt durch Sie und zu Ihren Lasten. Soweit Sie ausländische Fahrer aus Drittstaaten (nicht EU/EWR Staaten) einsetzen, besitzen diese die erforderlichen Arbeitsgenehmigungen bzw. Negativ-Attests und führen solche auf jeder Fahrt im Original mit, einschließlich einer amtlich beglaubigten Übersetzung in deutscher Sprache.
 
Sollten Sie unseren Bedingungen nicht innerhalb von 30 Minuten nach Auftragserteilung wiedersprechen, so gelten diese als vereinbart.
 
Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Parteien: Graz, Firmensitz: Graz-Umgebung, FN 380760 t.
 
Wir wünschen Ihnen eine Gute Fahrt!!